02.jpg

Dieser Wein wird aus Žlahtina Bijela hergestellt, der autochthonen Weinsorte der Insel Krk, die auf dem Standort Supele in der Nähe des für die Tafel von Baška berühmten Kirchleins Sv. Lucija wächst.

Wegen dieser Lage bezaubert er durch tiefere Töne seiner gelbgrünen bis goldgrünen Farbe. Die Aromen erinnern an Quitten, Pfirsiche, Zitrusfrüchte, Rosen… Das Spiel von Säure und Zucker zeigt seine Eleganz, oder Grandezza, wie man es noch sagen könnte.

Die Mineralität ist betont und ein schöner, edler Endgeschmack nach Ananas und reifen Trauben gibt dem Wein eine elegante Süße, die noch eine Weile angenehm auf dem Gaumen bleibt.

Wir empfehlen ihn zu allen Gerichten aus weißem Fleisch, Fisch, Nudeln oder Reis mit Meeresfrüchten, aber auch zu Brodetto mit Maisbrei und zu bekanntem Lammfleisch aus Krk.